Sommersweat / French Terry Uni

Bis zum 07.07.18 - 15% Rabatt auf ALLE Sweat-Stoffe

Sommersweat, auch French Terry genannt, besteht oft aus 95% Baumwolle und 5% Elasthan.
Je nach Hersteller kann aber auch ein Viskose- oder Polyesteranteil vorhanden sein.
Diese Stoffart wird auf sogenannten Rundstrickmaschinen gewebt. An der Innenseite wird ein Futterfaden hinzugefügt, wodurch der Stoff fester, griffiger und wärmer wird als Baumwolljersey.
Durch die Webtechnik entsteht die typische Schlingenoptik auf der Innenseite.
Sommersweat ist atmungsaktiv und kann sehr gut für Sommerbekleidung, wie z.B. Pullis, Cardigan, Jogginghose, Sweatshirt und Sommerkleid (je nach Schnittmuster), Mützen, Loops uvm. verwendet werden.
Da der Stoff nicht so elastisch ist wie Jersey, kann er auch ohne Probleme von Nähanfängern vernäht werden.
Wir empfehlen dabei den Einsatz einer Stretch- oder Jersey-Nadel (auch hier im Shop erhältlich).
Ausserdem muss nicht zwingend Versäubert werden, da der Stoff an der Schnittkante nicht ausfranst.
Sweat ist sehr pflegeleicht, und kann bis zu 60° gewaschen werden. Allerdings sollte er nicht zu stark geschleudert werden, da er sonst etwas ausleiert.
Auch Bügeln ist kein Problem.
Selbstverständlich entsprechen unsere angebotenen Stoffe dem Öko-Tex Standard 100.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 20 von 20